Redigieren

Geschriebene Worte optimieren.

Bekanntlich sehen vier Augen mehr als zwei. «Betriebsblindheit» kann abweichende Textausrichtung, ungenügende Leserführung oder ärgerliche Schreibfehler zur Folge haben. Auch können Texte für die Lesenden zu trivial oder – ebenso ärgerlich – zu sprunghaft und komplex sein. In allen Fällen dürfte der geneigte Leser den Text vor dem letzten Punkt zur Seite legen. Hier hilft eine kritische Durchsicht eines bis dato Aussenstehenden.

Neben dem Redigieren bestehender Texte bietet Böhni Communications auch redaktionelle Hilfestellungen. Wir unterstützen Sie in der Adaption von Inhalten für unterschiedliche Kommunikationskanäle und übernehmen einmalige wie wiederkehrende Redaktionsarbeiten – vom Erstellen des Redaktionsplans über das Einholen der Text- und Bildinhalte, deren Abstimmung auf einen gemeinsamen Duktus bis hin zum finalen Gut zum Druck.

Böhni Communications bietet Ihnen

  • ein professionelles Lektorat Ihrer Texte;
  • das Ausschmücken und Verbinden bestehender Texte und Content-Elemente;
  • eine eingehende Textkritik in Bezug auf Inhalt, Struktur, Duktus und Leserführung;
  • die Umgestaltung bestehender Inhalte für unterschiedliche Kommunikationskanäle (beispielsweise die Adaption eines Blog-Artikels mit interaktiven Content-Elementen zu einem Beitrag für eine gedruckte Fachzeitschrift);
  • einmalige oder wiederkehrende Redaktionsarbeiten für Ihre gedruckten oder online veröffentlichten Publikationen – Zeitschriften, Newsletter, Social Posts.

Bisherige Arbeiten auf diesem Gebiet

AV Turicia, Zürich

Redaktion der Publikation «Stolzes Banner am Limmatstrand. Die Geschichte der Akademischen Verbindung Turicia 1860–2013», erschienen bei vdf Hochschulverlag AG an der ETH Zürich, 2014. Details zur Publikation durch Klick auf das obige Firmenlogo.

CinemaMusica, Bremen

Basil Böhni ist Autor und war stellvertretender Chefredakteur (2014–2017) der «CinemaMusica», der einzigen deutschsprachigen gedruckten Fachzeitschrift zum Thema Filmmusik.

Shopping Basket